Eine fantastische Frau

Für eine gemeinsame Zukunft mit Marina, einer jungen Transsexuellen, hat der weitaus ältere Orlando seine Familie verlassen. Als er eines Tages plötzlich stirbt, unterstellt der Arzt Marina eine Mitschuld. Orlandos Familie schließt sie von der Beerdigung aus. Aber mit der gleichen Energie, mit der Marina dafür gekämpft hat, als Frau zu leben, kämpft Marina nun um ihr Recht auf Trauer. (2017 Silberner Bär, 2018 Oscar für den besten fremdsprachigen Film)

Termine

Fast verpasst

Ausgesuchte aktuelle Filme - im Original mit Untertiteln oder synchronisiert - die durch die immer schnellere Auswertungskette viel zu kurz in den Kinos zu sehen sind, können Sie im Filmmuseum Potsdam auf großer Leinwand genießen. Bei uns sollen Sie nichts verpassen!