Zirri - das Wolkenschaf

Zirri - das Wolkenschaf
Die elfjährige Christine verbringt ihre Ferien auf dem Bauernhof der Großeltern und entdeckt in der Schafherde ihres Opas das strahlend weiße Wolkenschaf Zirri. Es gehört eigentlich in die Milchstraße. Mit der Unterstützung einer Schornsteinfegerin, einer Trapezkünstlerin und eines Zauberers versucht Christine, das heruntergefallene Schäfchen wieder zurückzubringen. Szenen des Kinderfilms von Rolf Losansky wurden in der Konrad-Wolf-Allee in Potsdam gedreht.

Termine

Kinderfilm 11/11