» Kino

Zabriskie Point

Eine Rebellion an der Universität in Los Angeles. Gelegenheitsstudent Mark plädiert fürs Handeln und kauft sich Waffen zur Selbstverteidigung. Er wird des Mordes an einem Polizisten verdächtigt, stiehlt ein kleines Flugzeug und fliegt in die Wüste von Kalifornien.
Antonionis in Hollywood produzierter Film wurde zum vielzitierten Ausnahmefall: Bis zum fertigen Endprodukt hatte man bei MGM weder das Drehbuch noch Ausschnitte des Films zu sehen bekommen - ein Zeichen für die Agonie der sonst so allmächtigen Filmindustrie. In allegorischen Stimmungsbildern erzählt Zabriskie Point von einer Jugend zwischen Verunsicherung und Rebellion in einer kranken Gesellschaft, die in der psychedelischen Traumsequenz am Ende des Films symbolisch in die Luft gejagt wird.


AMERICAN 60s