Wie Feuer und Flamme

Hals über Kopf verknallen sich die West-Berliner Schülerin Nele und der Ost-Berliner Punk Captain ineinander, als sie sich Anfang der 1980er Jahre bei Neles erstem Besuch jenseits der Mauer kennen lernen. Doch Captain hat bald die Stasi am Hals und aus der Liebesgeschichte wird ein deutsch-deutsches Politdrama. Die Drehbuchautorin Natja Brunckhorst, einst in der Rolle der Christiane F. bekannt geworden, kennt sich aus in den Details der DDR-Schikane und webt schlüssig das Politische ins Private - was ihr den Deutschen Drehbuchpreis eingetragen hat. (Der Spiegel)

Termine

Offizieller Auftakt der SchulKinoWochen 2009