Was bleibt

Was bleibt
Marko fährt mit seinem Sohn Zowie übers Wochenende zu den Eltern, sein Bruder Jakob und dessen Freundin Ella ebenfalls. Ein ganz normales Familientreffen, bis Mutter Gitte ihren Angehörigen eine Offenbarung macht.
Mit einem Ensemble erstklassiger Schauspieler erzählt Regisseur Hans-Christian Schmid, wie eine Familie innerhalb weniger Tage auseinanderbricht. Herausragend in der Rolle der Mutter: Corinna Harfouch.

Termine

Rückschau 12/12