Wadans Welt - Von der Würde der Arbeit

Wadans Welt - Von der Würde der Arbeit
In einer ursprünglich geplanten Langzeitbeobachtung über Werften in Wismar und Warnemünde sollte der Wandel der Arbeitskultur dokumentiert werden. Aber durch die sich rasant verschärfende Weltwirtschaftskrise richtete sich der Fokus zunehmend auf den Kampf um den Fortbestand und den Erhalt der Arbeitsplätze. as Überleben und den Umgang mit Menschen. Für Regisseur Schumann war es die größte Herausforderung es bei dieser Brisanz trotzdem noch eine künstlerische Sprache zu finden. »Wadans Welt« wurde der letzte große Kinofilm über dieses Produktionsmilieu.

Termine

Das Prinzip Neugier. DEFA-Dokumentarfilmer erzählen