Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Vortrag: Die Geschichte des 3D-Films

Verblüffenderweise experimentierten bereits die Pioniere des Films mit stereoskopischen Filmaufnahmeverfahren. Bei den Olympischen Spielen 1936 wurden die ersten deutschen 3D-Filme hergestellt, 1946 entstand in der Sowjetunion der erste abendfüllende 3D-Spielfilm der Filmgeschichte.
Der Filmhistoriker Stefan Drößler erläutert anhand von seltenem historischem Bildmaterial diverse technische Systeme einer parallelen Filmgeschichte und geht auch auf jüngste Entwicklungen ein.


Fantastisch plastisch - 3D gestern und heute