Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Spieler

Jojo ist besessener Glücksspieler. Nach Jahren trifft er seine Cousine Kathrin wieder und verliebt sich in sie. Beide erben nach dem Tod der gemeinsamen Tante: er den Hund, sie das Geld. Jojo nimmt sich Kathrins Erbe, verspielt es, gewinnt es mit Kathrins Hilfe zurück, verliert es erneut. Sie hauen ab - nach Südfrankreich, wo große Casinos warten.

Filmemachen in Deutschland: Dominik Graf