Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

Da er keine Förderung bekommt, sieht Julian sich gezwungen, einen Job als Erntehelfer anzunehmen. Der jungen Kanadierin Camille macht er weis, es handele sich um eine Recherche für einen kommunistischen Märchenfilm, in dem sie die Hauptrolle spielen soll. So landen die beiden in der trügerischen Idylle einer ausbeuterischen Apfelplantage. Eine politische Komödie mit magischen Wendungen.
In Anwesenheit des Regisseurs Julian Radlmaier

Termine

Berlinale Spotlight: Perspektive Deutsches Kino

2016 feierte die Berlinale-Sektion Perspektive Deutsches Kino ihr 15. Jubiläum. Bereits zum 13. Mal spielt das Filmmuseum Potsdam die immer wieder spannende Filmauswahl nach und lädt die Filmemacher/-innen zum Gespräch ein. Von den ausgewählten kurzen und langen Spiel- oder Dokumentarfilmen sind allein drei an der Filmuniversität Babelsberg entstanden. Frisch von der Berlinale werden die Perspektive-Filme nach einem Tag »Kinopause« vom 21. bis 25. Februar im Filmmuseum zu sehen - und zu diskutieren - sein.