Schlösser und Katen 1 - Der krumme Anton

Die zweiteilige Geschichte vom "Krummen Anton", dem ehemaligen Kutscher einer Grafenfamilie, der sich nach Kriegsende und Bodenreform nur mühsam von seiner alten Herrschaft und der Vergangenheit emanzipiert.
Dem sorgfältig ausgewählten Schauspieler-Ensemble steht unübertroffen die Theatergröße Raimund Schelcher als krummer Anton voran. Um Schelcher rankt sich auch die "wahre Geschichte" von Andreas Dresens "Whisky mit Wodka": Regisseur Kurt Maetzig beschloss nach ersten Drehpannen ein Exempel zu statuieren und engagierte - als Mahnung für den trinkenden Star - mit Hans Hardt-Hardtloff eine Zweitbesetzung für die Hauptrolle. Nach 23 Drehtagen war Hardt-Hardtloff aber wieder "draußen" - unter anderem weil er in betrunkenem Zustand angetroffen wurde.

Termine

Whisky mit Wodka ...