Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Riding Giants

Regisseur Stacy Peralta setzte schon 2001 mit "Dogtown and Z-Boys" den Skatern ein in der Szene akzeptiertes Denkmal. In seinem Dokumentarfilm "Riding Giants" über die Geschichte des Surfens erleben wir u.a. die Pioniere des Big Wave Surfing der Fünfziger und Sechziger und viele Jahre später in den Neunzigern, Laird Hamilton, die Personifikation des Extremsportlers mit Technologie-Support. Wir sehen, wie das Surfen zum Lebensinhalt wird, wie das Leben der Surfer von völliger Hingabe und der Überwindung aller Ängste geprägt ist, von der Suche nach der monumentalsten Welle. Jugendlichkeit, Romantik, Abenteuer und Freiheit waren und sind die Ideale der sozial stark eigenständigen Surfkultur, die die Popkultur beeinflusste und eine Gegenkultur zum ‚American Dream’ darstellte. Peralta gelingt eine faszinierende, dynamische Annäherung an dieses Lebensgefühl.

Endless Summer