Requisiten/Modelle

Schloss aus dem DEFA-Film "Gritta von Rattenzuhausbeiuns" (1985); Foto: J. Leopold
Die Sammlung umfasst dreidimensionale Exponate, die unmittelbar für die Filmproduktion benötigt wurden oder für Anschauungszwecke in Originalgröße nachgebaut wurden, in der Hauptsache Objekte aus DEFA-Spielfilmen und anderen Babelsberger Produktionen. Eines der schönsten Modelle - und zugleich das größte - ist das Schloss aus dem DEFA-Film Gritta von Rattenzuhausbeiuns (1985). Daneben gibt es zahlreiche Objekte aus utopischen DEFA-Filmen, wie Raketen und Landefähren aus Der schweigende Stern (1960) oder Eolomea (1972). Requisiten, wie z. B. eigens angefertigte Gemälde-Reproduktionen zu Goya (1971) oder auch ein Aktenkoffer aus Willenbrock (2004), den Axel Prahl trug, ergänzen den Bestand.

Ansprechpartnerin: Ines Belger
T +49-331-56704-18
i.belger@filmmuseum-potsdam.de

Informationen zur Benutzung des Bestandes


Das Raumschiff "Kosmokrator" aus dem DEFA-Science-Fiction-Film "Der schweigende Stern" (1960)
Modell aus dem DEFA-Film "Beethoven - Tage aus einem Leben" (1976)


Merken Merken Merken Merken Merken Merken