Psycho

Enttäuscht vom alltagsbelasteten Liebesleben flüchtet sich die junge Angestellte Marion mit 40.000 unterschlagenen Dollar in ein abgelegenes Motel, das von einem geheimnisvollen jungen Mann geführt wird.
Wegen seiner Brutalität und der Freizügigkeit in den Liebesszenen angeprangert, wurde Psycho zum meistdiskutierten Film des Jahres 1960 - und ein großer Publikumserfolg. Als einer der ersten so genannten Psychothriller nahm der mit bescheidenem Budget und ohne großes Staraufgebot produzierte Film eine wegweisende Stellung in der Filmgeschichte ein. Zensurvorschriften wurden in der Folge gelockert. Bis heute beeinflusst »Psycho« zahlreiche Regisseure.

Termine

AMERICAN 60s