Pianomania

Unter dem bewährten Motto "Werke von Johann Sebastian Bach für Menschen von heute" lädt das Festival der X. Bachtage Potsdam vom 3. bis 11. September 2010 ein.
Noch vor dem Bundesstart am 9.9. wird der Kinofilm Pianomania als Vorab-Premiere im Filmmuseum Potsdam aufgeführt. Der Dokumentarfilm stellt den Klavierstimmer Stefan Knüpfer vor, der für weltberühmte Pianisten wie Lang Lang, Alfred Brendel und Pierre-Laurent Aimard arbeitet. Das richtige Instrument mit den geforderten Eigenschaften passend zur Vision des Virtuosen zu finden, zu vervollkommnen und letztlich auf die Bühne zu schaffen, fordert Nerven aus Stahl, grenzenlose Leidenschaft und die außerordentliche Fähigkeit, Worte in Töne übertragen zu können. Im Zentrum steht eine Aufnahme von Bachs "Kunst der Fuge".
Der Film erzählt voller Herz und Humor von Momenten der absoluten Liebe zur Detailgenauigkeit und Perfektion und beobachtet aus einzigartigen Blickwinkeln die spannende Suche nach dem perfekten Klang.

Termine

Bachtage Potsdam 2010