Once Upon a Time in Anatolia
Once Upon a Time in Anatolia

» Kino

Once Upon a Time in Anatolia
Bir Zamanlar Anadolu'da

Ein Untersuchungsrichter, ein Arzt, drei Polizisten und zwei Tatverdächtige sowie ihre Fahrer sind in einem Autokonvoi durch die unwirtliche Nacht unterwegs. Ein Mordfall soll geklärt werden. Der Arzt Cemal, der sich langsam als Hauptfigur herauskristallisiert, wird am Morgen, als das Opfer gefunden ist, die Autopsie vornehmen - und lügen. "Schon der Titel deutet an, dass es (…) um Dinge geht, die sich nicht einfach wiedergutmachen lassen, um archaische Schicksale und die ihnen entsprechenden Landschaften." (FAZ)
Nuri Bilge Ceylan erhält den Filmpreis Carosse d’or, den die französische Société des Réalisateurs de Film an einen Filmschaffenden aus dem Nahen Osten verleiht.

Rückschau 5/12