Mutter Courage und ihre Kinder

Zur Eröffnung am 10.12. zeigt das Filmmuseum die 1959/60 durch die Brechteleven Peter Palitzsch und Manfred Wekwerth realisierte Dokumentarverfilmung von Mutter Courage und ihre Kinder nach der Aufführung des Berliner Ensembles. In der Hauptrolle agiert - so wie es Brecht gewollt hätte - Helene Weigel an der Spitze der Mitglieder des berühmten Ensembles.

Termine

Zur Foyerausstellung "Eine Eifersuchtstragödie zwischen Wort und Bild. Mutter Courage und ihre Kinder - Der Film 1955"