Millennials

Zwei Anfang 30-Jährige suchen ihren Weg in einer Welt, in der alles möglich scheint: Anne ist eine erfolgreiche Regisseurin, die nur ihre Karriere im Sinn hat, Leo, ein Träumer, der Fotograf werden will. Beide müssen feststellen, dass sie mit ihren Lebenskonzepten an Grenzen stoßen.
In einem atmosphärischen Trip begleitet der Film seine Figuren bei der Selbstfindung. Ein nächtliches Großstadtmärchen, bei dem Wirklichkeit und Fiktion ineinanderfließen.
In Anwesenheit der Regisseurin Jana Bürgelin

Termine

Berlinale Spotlight: Perspektive Deutsches Kino

2016 feierte die Berlinale-Sektion Perspektive Deutsches Kino ihr 15. Jubiläum. Bereits zum 13. Mal spielt das Filmmuseum Potsdam die immer wieder spannende Filmauswahl nach und lädt die Filmemacher/-innen zum Gespräch ein. Von den ausgewählten kurzen und langen Spiel- oder Dokumentarfilmen sind allein drei an der Filmuniversität Babelsberg entstanden. Frisch von der Berlinale werden die Perspektive-Filme nach einem Tag »Kinopause« vom 21. bis 25. Februar im Filmmuseum zu sehen - und zu diskutieren - sein.