Metropolis

Metropolis
Fritz Langs monumentaler Science-Fiction-Film verbindet visuelle Kraft mit einer Liebesgeschichte um die Versöhnung von Arbeit und Kapital. Mit einem Riesenaufwand inszeniert, erzählt dieses moderne Märchen die Geschichte einer Stadt der Zukunft, in der die Arbeiter tief unten im dunklen Innern der Erde Maschinen versorgen. Dagegen führen die Reichen oben ein Leben voller Luxus und Helligkeit, bis es zur Katastrophe kommt. Weltkulturerbe made in Babelsberg. Endlich wieder in fast vollständiger Fassung.

Termine

Traumfabrik. 100 Jahre Film in Babelsberg/ Peter Gotthardt live 12/11