Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Märzmelodie

Die junge Grundschullehrerin Anna ist nervlich am Ende. Thilo verkauft in einem Callcenter Wein, hofft aber eigentlich auf eine Karriere als Schauspieler. Ihre gemeinsamen Freunde Valerie und Moritz haben sich in den Kopf gesetzt, sie zusammen zu bringen und arrangieren ein erstes Treffen - das alles andere als harmonisch verläuft. Die Liebeskomödie bedient sich bekannter älterer und neuerer deutscher Songs, Schlager und Schnulzen mit Witz und Gespür und schafft die Gratwanderung zwischen Kitsch und Tiefgang.

Rückschau auf das vergangene Kinojahr (05/08)