Lauras Stern

Lauras Stern
Die kleine Laura ist umgezogen. In der neuen und ihr fremden Stadt hat sie keine Freunde. Eines Nachts jedoch, entdeckt sie einen vom Himmel gefallenen Stern, dem obendrein ein Zacken abgebrochen ist. Laura verarztet ihn mit einem Pflaster und eine fantastische Freundschaft beginnt. Wir zeigen die erste der mittlerweile drei Verfilmungen der erfolgreichen Kinderbücher. Im Januar ist im Museumskino der neue Film über Lauras ungewöhnliche Freundschaft zu sehen.

Termine

Kinderfilme 12/11