La Villette

Venus nach Giorgione
Ein Triptychon aus Experimentalfilmen, in denen Böttcher seine Postkartenübermalungen auf das filmische Medium überträgt und damit spielerisch Gemälde großer Meister kommentiert. Der Film "La Villette" zeigt ihn als Maler Strawalde in Aktion und dokumentiert eine Pariser Ausstellung von 1990, in der er neben anderen Künstlern aus Ostdeutschland, die bis zur Wende kaum im eigenen Land eine Öffentlichkeit erhalten hatten, das inoffizielle Kunstschaffen der DDR in den internationalen Fokus rücken ließ.

Termine

Von der Muse doppelt geküsst - Jürgen Böttcher 10/11