Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Kurzfilme der HFF 1950 - 1980

Gewehre in Arbeiterhand
Propagandafilm über die "Kampfgruppen der Arbeiterklasse.
Auf einem Bahnsteig
Am Neorealismus geschulte Beobachtungsstudie vom Berliner S-Bahnhof Ostkreuz.
Dialog
Kafkaesk angehauchte Parabel um Willkür und Individualität.
Zöglinge
Das sensible Gruppenporträt von Heiminsassen wurde vor seiner Fertigstellung von der HFF-Leitung abgebrochen.
Was anderen bleibt
Der junge Regisseur dokumentiert, welche
Spuren eine plötzlich verstorbene Frau in ihrem Umfeld hinterlässt.

ZEITSCHNITT - Ostdeutsche Filmgeschichte(n) aus vier Jahrzehnten 9/12