Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Ich zwing dich zu leben

Als sich der Sohn des Lehrers Werner Grübler, selbst NSDAP-Mitglied, freiwillig zur Waffen-SS meldet, ist der Vater schockiert und versucht den 15-Jährigen in einen Wald zu verschleppen, um ihn dort bis zum Kriegsende versteckt zu halten. Zwischen den beiden kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen.


Foyerausstellung »Nie wieder Krieg!« Der Zweite Weltkrieg im DEFA-Film