Frühling, Sommer, Herbst, Winter ... und Frühling
Bom, yeoreum, gaeul, gyewool, geurigo, bom

Frühling, Sommer, Herbst, Winter ... und Frühling
Formal streng und in virtuosen Bildern erzählt Kim Ki-duk von einem Mönch und seinem Schüler in einer buddhistischen Einsiedelei auf einem Bergsee. Auf dieser Bühne erfahren die beiden den Kreislauf des Lebens, werden Fragen nach der Natur des Menschen und der Möglichkeit von Kommunikation verhandelt.

Termine

Die Kraft des Wassers