Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Frühling, Sommer, Herbst, Winter ... und Frühling
Bom, Yeoreum, Gaeul,

Betörend schöne und formal strenge Bilder: Kim Ki-duks Film ist in einer weltentrückten Landschaft angesiedelt. Hier an einem von Bergen umgebenen See leben der alte buddhistische Mönch und sein Schüler im Rhythmus der Jahreszeiten, des Zyklus von Geburt und Tod. Versuchungen von außen (eine Frau tritt in diese geschlossene Welt) gefährden diesen Platz der Kontemplation. Sie führen zu einer Tragödie, aber auch zu einem Neuanfang durch das Weitertragen von Erfahrungen.

Alles neu macht der März