Es ist ein Elch entsprungen
Es ist ein Elch entsprungen

» Kino

Es ist ein Elch entsprungen

Alle Jahre wieder verkürzt das Filmmuseum Potsdam seinen Kinozuschauern am Morgen des 24. Dezember das Warten auf den Weihnachtsmann mit einem Film: Der zehnjährige Bertil lebt mit seiner Mutter und seiner Schwester auf dem Land. Drei Tage vor Weihnachten fällt ein sprechender Elch vom Himmel und landet mitten im Wohnzimmer. Dieser stellt sich als Mr. Moose vor und behauptet, der Elch des Weihnachtsmannes zu sein. Bertil möchte Mr. Moose behalten, doch wie soll der Weihnachtsmann ohne Schlitten-Elch Geschenke verteilen? Spannende und lustige Familienunterhaltung vom Regisseur der Sams-Filme.

Kinderfilm 12/12