Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Eine Venezianische Nacht

Der junge Anselmus erfüllt sich einen langgehegten Wunsch: Er reist nach Venedig, der Stadt seiner Träume. Dort angekommen, dirigiert ihn der Hausknecht sofort zum Hotel seines Chefs, und Anselmus landet mitten in einer Hochzeitsgesellschaft, wo ominöse Dinge geschehen ... (filmportal.de) Einer der wenigen von Max Reinhardt inszenierten Filme, den die Filmzeitschrift "Der Kinematograph" vom 22.4.1914 als "ein wahres Kunstwerk, das Beifall und Widerspruch erwecken kann, aber niemals Gleichgültigkeit aufkommen lässt" beurteilt.

Stummfilmabend