Eine Sache des Herzens
Questione di cuore

Alberto, ein erfolgreicher, etwas verrückter Drehbuchautor und Angelo, ein junger Automechaniker, erleiden beide einen Herzinfarkt und werden in derselben Nacht ins Krankenhaus eingeliefert. Trotz misslicher Lage gelingt es den beiden, sich gegenseitig bei Laune zu halten. Alberto, dem zwischenzeitlich seine Freundin wegläuft, zieht nach Entlassung bei Angelo ein. Dessen Frau Rossana und die beiden Kinder sind zunächst wenig begeistert. Doch während sich der muntere Alberto schnell integriert, spürt Angelo, dass die "Sache mit dem Herz" für ihn noch keineswegs ausgestanden ist.
Angesiedelt in der quirligen Atmosphäre des römischen Vororts Pigneto, erzählt Francesca Archibugis neuer Film eine Geschichte, die leichtfüßig daherkommt, aber auf vielschichtige Weise die großen Fragen des Lebens anspricht. Komische und nachdenkliche Momente wechseln sich in diesem tollen Schauspielerfilm ab. Nicht überraschend wurde der Film in Italien zum großen Publikumserfolg.

Termine

CINEMA! ITALIA! 10/10