Ein Pferd für Klara
Ein Pferd für Klara

» Kino

Ein Pferd für Klara

Nach der Trennung ihrer Eltern zieht Klara mit ihrer Mutter aufs Land. Als sie in der Schule keinen Anschluss findet, gibt sie sich als gute Reiterin aus. Ohne je auf einem Pferd gesessen zu haben, meldet sie sich zu einem Turnier an. Zu ihrem Glück lernt sie den Nachbarsjungen Jonte kennen, ein Außenseiter wie Klara, der ihr hilft, eine Blamage zu vermeiden. Ein sehenswerter Film - nicht nur für pferdebegeisterte Kinder!

Kinderfilm 7/12