Duell am Missouri

Ein Mitglied einer Bande von Viehdieben wird nach einem Diebstahl vom wohlhabenden und angesehenen Pferdezüchter David Braxton und seinen Leuten gehängt. Der Kopf der Bande, Tom Logan (Jack Nicholson) kauft daraufhin Land in der Nähe des Besitzes von Braxton, um diesen nach und nach zu ruinieren. Braxton, dessen Brutalität durch seine bürgerliche Fassade kaum noch zu verbergen ist, engagiert daraufhin den "Regulator" Lee Clayton, einen eiskalten Killer, überragend dargestellt von Marlon Brando, um Logan und seiner Bande das Handwerk zu legen.
Die Weite des dünn besiedelten Montana bietet den idealen Schauplatz für diesen eigenwilligen Spätwestern von Arthur Penn. Der Regisseur von Klassikern wie "Bonnie und Clyde" und "Little Big Man" erhielt auf der Berlinale 2007 den Goldenen Bären für sein Lebenswerk.

Termine

Land in Sicht!