Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Dilwale Dulhania Le Jayenge

Die Liebesgeschichte handelt von den in London ansässigen Exilindern Simran und Raj, die sich auf einer Europa-Reise ineinander verlieben. Simran ist bereits einem Mann in Indien versprochen. Die Kontrastierung von Liebesheirat und arrangierter Ehe ist ein wichtiger Topos in Familienmelodramen, die das Bollywood-Kino der 90er dominierten. Auch in anderer Hinsicht war "Dilwale Dulhania Le Jayenge" für Hindi-Filme dieses Jahrzehnts richtungsweisend: etwa durch seine im Ausland ansässigen Protagonisten (Non Resident Indians) oder durch den neuen Männertypus, den Shah Rukh Khan etablierte.

HFF \"Konrad Wolf\" und Universität Potsdam zu Gast