Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Die zweite Hälfte der Nacht
Dopo Mezzanotte

Der Nachtwächter des Turiner Filmmuseums verliebt sich in die Freundin eines Kleinkriminellen und ist bald in eine tragische Dreiecksbeziehung verstrickt. Die melancholisch-komische Geschichte macht in ihrem ironischen Off-Kommentar die Mechanik des Erzählens bewusst und jongliert virtuos mit filmischen Stilmitteln. Ein Film über die Macht der Träume, eine faszinierende Liebeserklärung an das Kino. (fd 6/06)

2. Potsdamer Kunst-Genuss-Tour