Die schwarze Mühle

Am Tage müssen Krabat und die anderen Knechte der Schwarzen Mühle hart arbeiten, nachts werden sie vom Schwarzen Müller in Vögel verwandelt. Seine Zauberkraft verdankt dieser dem Buch des Wissens. Krabat, der sich der Macht des Zaubers durch den Reif der Freude, den er am Arm trägt, entziehen kann, erlernt unentdeckt die Geheimnisse des Buches, um seine Kameraden aus dem
Bann des Schwarzen Müllers zu befreien. Der Film beruht auf der gleichnamigen Erzählung des sorbischen Schriftstellers Jurij Brezan, zur
alten, sorbischen Volkssage von Krabat.

Termine

Kinderfilme 02/09