Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Die blonde Sünderin

Jean-Luc Godard befand über "Lola", was auch für die anderen Filme Demys gelten kann: "Es ist wie mit Italien: wenn man es einmal gesehen hat, will man wieder dorthin zurück." So auch in die Spielsäle von Nizza und Monte Carlo, durch die Jeanne Moreau in "Die blonde Sünderin" als spielsüchtige Jackie zieht. Der mittlellose Bankangestellte Jean versucht hier ebenso sein Glück. Die beiden verbindet bald eine große Leidenschaft, von der man nicht weiß, ob sie dem anderen oder dem Spielen gilt. Ein rauschhafter Film, der schönste über die Faszination des Spiels.

Drei Filme von Jacques Demy - dem Zauberer des französischen Kinos