Die Welle; F: Constantin Filmverleih
Die Welle; F: Constantin Filmverleih

» Kino

Die Welle

Der engagierte Gymnasiallehrer Rainer Wenger führt während einer Projektwoche zum Thema "Staatsformen" ein pädagogisches Experiment durch. Was zunächst harmlos mit Begriffen wie Disziplin und Gemeinschaft beginnt, entwickelt sich innerhalb weniger Tage zu einer richtigen Bewegung. Schon bald beginnen die Schüler Andersdenkende auszuschließen. Tag für Tag werden neue, immer radikalere Maßnahmen beschlossen. Als Wenger merkt, dass sein Experiment außer Kontrolle gerät, will er abbrechen. Doch die Welle ist nicht mehr aufzuhalten.
Dem Film gelingt es, im Rahmen einer spannenden Geschichte die Eigendynamik von Gruppenprozessen aufzuzeigen und angepasstes Verhalten kritisch zu hinterfragen.
Die Dreharbeiten fanden unter anderem in Potsdam am Alten Markt und an der noch im Prozess der Fassadensanierung befindlichen Nikolaikirche statt.

Filmschauplatz des Monats 03/11