Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Der müde Tod
Jean Martyn (GB) zu Gast an der Welte-Kinoorgel

Langs expressionistisch-romantischer Stummfilm über ein Mädchen, das den Tod um das Leben ihres verstorbenen Geliebten bittet, wird in einer einmaligen Aufführung von unserem britischen Gast Jean Martyn begleitet. Schon im Alter von elf Jahren war sie Kirchen-Organistin. Ihr späteres Klavierstudium absolvierte Jean Martyn am Trinity College of Music London. 1995 erhielt sie den prestigeträchtigen L.G.S.M. (Licentiate of the Guildhall School of Music) für elektronische Orgel. Auch am Klavier und an der Theaterorgel machte Sie herausragende Aufnahmen - u.a. an der Wurlitzer im Ballsaal des Blackpool Tower.

Stummfilmabende im September