Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Der junge Törless

Schlöndorff arbeitete noch als Regieassistent bei Louis Malle, als er das Drehbuch zu "Der junge Törless" schrieb. Die kongeniale Verfilmung des Romans von Robert Musil ist einer der wichtigsten deutschen Filme der 1960er Jahre: Der junge Törless schaut tatenlos zu, wie seine Kameraden im Internat einen jüdischen Mitschüler ausgrenzen und misshandeln.

Jean-Claude Carrière und Volker Schlöndorff