Der ganz große Traum
Der ganz große Traum

» Kino

Der ganz große Traum

Der Film orientiert sich an historischen Ereignissen und erzählt die spannende Geschichte, wie der Fußball nach Deutschland kam: Im Jahre 1874 beginnt der junge Lehrer Konrad Koch an einem kaiserlich-strengen Gymnasium in Braunschweig Englisch zu unterrichten. Da sich seine Schüler zunächst nicht für die fremde Sprache begeistern, verlegt Koch den Unterricht in die Turnhalle und bringt seinen Schülern neben den Vokabeln eine damals in Deutschland noch unbekannte, englische Sportart bei: das Fußballspiel.

Kinderfilm 10/12