Der Stadtneurotiker
Der Stadtneurotiker

» Kino

Der Stadtneurotiker

Alvy Singer, jüdischer Intellektueller und von Neurosen geplagter Großstadtmensch, streift als semi-erfolgreicher Komiker durch New York. Dauergestresst, erfolglos bei den Frauen, grundsätzlich leidend, schlägt er sich mit Witz und Intellekt durch. Schließlich lernt er ein würdiges Pendant kennen, die noch neurotischere Annie Hall. Der Schlagabtausch aberwitziger Lebensträume und psychoanalytischer Geistesblitze beginnt. Die ironische Beziehungskomödie, in der Woody Allen und Diane Keaton glänzen, wurde mit vier Oscars prämiert.

LACHEN IN SOMMERNÄCHTEN Filmreihe mit Komödien August