Der Räuber

Johann Rettenberger ist erfolgreicher Marathonläufer. Und Serienbankräuber. Aberwitzig maskiert und mit einer Pumpgun bewaffnet gelingt ihm jede Flucht - bis zu drei Mal an einem Tag. Die Schönheit der Bewegung, die Präzision der Durchführung scheinen seine Motive zu sein. Auf einem spektakulären Fall der österreichischen Kriminalgeschichte beruht dieser Thriller mit philosophischen Zwischentönen und das Porträt eines rätselhaften Außenseiters.

Termine

Rückschau auf das vergangene Kinojahr 05/10