Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Der Italiener
Il Caimano

Nanni Morettis neuer Film, der kurz vor den Parlamentswahlen in Italien in die Kinos kam, ist ein echter Moretti - politisch und gleichzeitig sehr privat: Der abgehalfterte B-Movie-Regisseur Bruno, dessen Ehe in den letzten Zügen liegt, steht vor dem künstlerischen Aus und dem finanziellen Bankrott. Im Drehbuch der jungen Anfängerin Teresa sieht er seine letzte Chance und bemerkt erst nicht, dass es sich um eine Abrechnung mit Berlusconi handelt. Dass der Film den Ausgang der Wahlen in Italien beeinflusst hat, liegt nicht direkt auf der Hand, wohl aber dass Moretti darin seine Krise als Regisseur, seine zeitweilige Trennung von seiner Frau und den Frust über Italiens Politiker verarbeitet.

Wunschfilme 11/07