Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Das Badehaus
Xizhao

Ein altes Badehaus mitten in Peking. Meister Liu betreibt es zusammen mit seinem geistig behinderten Sohn Er Ming. Der ältere Sohn hat die beiden längst hinter sich gelassen und wohnt in der südchinesischen Boomtown Shenzen. Aufgrund eines Missverständnisses nach Peking zurückgekehrt, erfährt der verlorene Sohn, dass dem Badehaus die Schließung droht. Als kühl berechnender Geschäftsmann aber kann er zunächst nichts mit der herzlichen Atmosphäre des Badehauses anfangen, in dem sich tagtäglich die Stammgäste des Bades zur ihren Ritualen und Späßen einfinden.

Die Kraft des Wassers