Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

Caramel
Sukkar banat

Layale, die Chefin des Friseur- und Beautysalons "Si belle" in Beirut, liebt einen verheirateten Mann. Ihre junge Mitarbeiterin Rima ist eher Frauen zugeneigt und die betagte Nachbarin Rose bändelt mit dem 65-jährigen Charles an. Fünf libanesische Frauen verschiedener Generationen, Christinnen und Muslima, arbeiten oder treffen sich in dem Salon und sprechen über ihre Probleme mit Liebe, Sex und überkommenen Rollenvorstellungen im angeblich so modernen Libanon. Eine sinnlich-verspielte Komödie mit starken, wortgewandten weiblichen Charakteren.

Rückschau auf das vergangene Kinojahr 06/08