Birdman - oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit
Birdman - oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit

» Kino

Birdman - oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit

Ein ehemaliger Superhelden-Darsteller will eine neue Karriere am Broadway starten. Doch kurz vor der Premiere seines neuen Stücks scheinen sich Kollegen, Kritiker, die rebellische Tochter sowie sein eigenes Superhelden-Alter-Ego gegen ihn verschworen zu haben. Exzellent scharfzüngige Dialoge, eine Kamera, die sich ohne sichtbare Schnitte an die Figuren heftet, sowie glänzende ein glänzendes Schauspielensemble machen die virtuos inszenierte, schwarzhumorige Showbiz-Farce aus, die 2015 mit dem Oscar für den besten Film prämiert wurde.


Fast verpasst