Avatar
Avatar

» Kino

Avatar - Aufbruch nach Pandora

James Camerons Welterfolg, für den ein spezielles stereoskopisches Kamerasystem entwickelt wurde, trug entscheidend zum Durchbruch von digitalem 3D bei. In dem bildgewaltigen Blockbuster, der mit höchstem technischen Aufwand den Widerstreit von Natur und Kultur verhandelt, erkunden menschliche Invasoren den fremden Planeten Pandora, um dessen Bodenschätze auszubeuten. So wie das Bewusstsein des eigentlich gelähmten Protagonisten Jake für seine Mission in einen blau schimmernden Ureinwohner-Körper übertragen wird, taucht der Kinozuschauer in eine neue, hyperreale Welt.


Fantastisch plastisch - 3D gestern und heute