Amy und die Wildgänse

Amy verliert bei einem Autounfall ihre geliebte Mutter. Ihr geschiedener Vater Thomas, der ihr völlig fremd ist, nimmt sie mit auf seine einsame Farm in Ontario. Bei einem Waldspaziergang findet sie ein verlassenes Nest mit Gänseeiern. Sie bringt sie heimlich nach Haus und baut ihnen eine Art Brutkasten. Den frischgeschlüpften Küken gilt ihre ganze Liebe, für die kleinen Gänse wird sie zum Mutterersatz, sie folgen ihr auf Schritt und Tritt. Um die Gänse zum Überwintern nach North Carolina bringen zu können, bastelt ihr ihr Vater eine Flugapparatur. Damit versucht Amy den Gänsen das Fliegen beizubringen ...

Termine

Kinderfilme Apr 07