Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

ABF-Memoiren

In den Arbeiter-und-Bauern-Fakultäten (ABF) der DDR hatten diejenigen ab 1949 die Möglichkeit das Abitur nachzuholen, denen der Krieg und dessen Folgen den Besuch der Oberschule verwehrt hatte. Bis zur Schließung der letzten Einrichtung im Jahre 1962 zählten die ABF mehr als 20.000 Absolventen. Regisseur Karlheinz Mund und Autorin Helga Schütz sind 30 Jahre danach auf Spurensuche gegangen und schufen ein eindrucksvolles Filmdokument.

Dokfilm-Nachmittag 10/12