Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)
Filmmuseum Potsdam; F: J. Leopold (FMP)

» Kino

4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage
4 luni, 3 saptamini si 2 zile

Rumänien 1987, während des Ceauşescu-Regimes. Die Studentin Otilia hilft ihrer Kommilitonin, eine illegale Abtreibung vorzubereiten. Sie treffen sich hierfür mit "Herrn Bebe" in einem Hotelzimmer. Noch bevor der Eingriff abgeschlossen ist, muss Otilia die unbetäubte Freundin allein zurücklassen. "Selten hat in den vergangenen Jahren - trotz aller Horrorfilme - das Kino den Zustand der Angst so greifbar gemacht" (Die Welt). Europäischer Filmpreis, Goldene Palme in Cannes, vor allem aber ein Film, dessen spezifische Bildsprache Rumänien wieder als Filmland in das internationale Blickfeld gerückt hat.

Rückschau 2/08