35 Rum
35 rhums

Der Lokführer Lionel, seine Tochter Joséphine, die Taxifahrerin Gabrielle und der junge Noé, wohnen im selben Haus in einer Pariser Vorortsiedlung. Geduldig fängt die Kamera ihren Alltag ein und erzählt mit suggestiver Sinnlichkeit, wie sehr die Figuren am Vertrauten festhalten wollen. Doch Lionel erwidert Gabrielles Liebe längst nicht mehr, und Joséphines Ablösung ist unumgänglich.

Termine

Rückschau 05/09