Wolfgang Kohlhaase

Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase (l. mit Regisseur Andreas Dresen) feiert seinen 80.Geburtstag im Filmmuseum Potsdam (F: J.Leopold)
Das Filmmuseum gratuliert dem exzellenten Geschichtenerzähler und Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase zum 80.Geburtstag und zeigt eine Reihe seiner erfolgreichsten Filme.

Den Anfang macht sein von Andreas Dresen inszenierter Streifen "Whisky mit Wodka", eine Hommage an die Zunft der Filmemacher. Wie schon in "Solo Sunny" oder "Sommer vorm Balkon" brilliert der Berliner hier wieder mit Dialogen zwischen sprühendem Witz und stiller Melancholie.

Auch mit 80 trifft er noch immer das Lebensgefühl von Menschen verschiedener Generationen und erklärt es so:
"Na gut, man sollte nicht senil sein. Aber solange man neugierig ist auf die Menschen und die Welt, wie sie ist und nicht sein sollte, solange man ein Ohr für die Tonlagen und den Blick für die Lebenslagen hat, kann das klappen. Die Neugier ist das Wichtigste."